0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

| Anleitung zum Verkleben


Diese Anleitung gilt nicht für die Dekore des Herstellers ATV-Style, Kutvek, Motostyle-MX und Scrub Designz diese werden nicht naß verklebt!!! Die Anleitung für diese finden Sie weiter unten.

Anleitung zum Verkleben der AMR und Invision Dekorsätze.


Folgendes Zubehör wird benötigt:

1. Sprühflasche <-- ist hier im Shop erhältlich
2. ein weiches Tuch (Fusselfrei) <-- ist hier im Shop erhältlich

3. ein Rakel <-- ist hier im Shop erhältlich
4. einen Fön
5. eine Schere
6. Reinigungsmittel welches fette und Öle entfernt <-- ist hier im Shop erhältlich


1. Die Vorbereitung


Reinigen sie die zu beklebenden Flächen Gründlich und entfernen sie
Rückstände von Fett, Ölen und Klebstoffen. Einen Speziellen Reiniger
erhalten Sie hier im Shop.


2. Prüfen der Dekor Teile

Bevor sie nun mit dem verkleben anfangen, machen Sie sich zunächst ein Bild
wo welches Dekorteil hingehört. Sie können auch mittels der Schere, die
einzelnen Teile aus dem großen Bogen ausschneiden um sie anzuhalten.

Beachten Sie, das ein Umtausch nach dem ausschneiden oder bekleben generell
ausgeschlossen ist. Prüfen Sie vor dem Verkleben, ob Sie das richtige und
vollständige Dekor erhalten haben.
 

3. Das Verkleben

Befeuchten Sie das Fahrzeug an der Stelle wo Sie es bekleben wollen, mit reichlich
Wasser. Ziehen Sie die Rückseite vorsichtig von der Dekorfolie ab und befeuchten Sie die Klebefläche des Dekors ebenfalls mit reichlich Wasser. Bei großflächigen Teilen
sollte ein Tropfen Spülmittel (Fettfreies) pro einem Liter Wasser hinzugefügt werden.
Wichtig verwenden sie nicht zu viel Spülmittel, dieses bildet sonst einen Schmierfilm.
An dieser Stelle kann aber auch als Wasserersatz, normaler Glas Reiniger verwendet werden, damit das Fahrzeug und die Klebeseite des Dekors einsprühen.

Bei Nassverklebungen ist es möglich die Teile erneut auszurichten, ohne das die
Klebekraft dadurch verloren geht, der Kleber haftet durch das Wasser noch nicht

4. Befestigen des Dekor Kits

Wenn das jeweilige Dekorteil an seiner richtigen Position sitzt, wird mit Hilfe des
Rakel das Wasser unter dem Dekor heraus gestrichen. Damit bekommt das Dekor
erst seinen festen Sitz. Streichen Sie das Wasser von innen nach außen heraus.
Zusätzlich kann hier an Kanten der Fön zur Hilfe genommen werden, die Folie wird elastischer und schmiegt sich besser an.

WICHTIG! 
Halten sie den  Fön in genügend Abstand vom Dekor weg, es könnte sonst wegen zu hoher Hitze zerstört werden.

5. Trocknung

Bevor Sie nun das Fahrzeug wieder in Betrieb nehmen, sollten mindestens 24 Stunden (besser 48 Stunden) nach dem Verkleben verstrichen sein. Somit kann eine komplette Trocknung gewährleistet werden.

6. Fertig und Spaß haben

Ein Hochdruckreinigen des Fahrzeugs kann zwar durchgeführt werden, es ist jedoch Vorsicht bei den Rändern angebracht.

Für ein späteres ablösen des Dekors kann keine Garantie übernommen werden.


Viel Spaß mit ihrem neuen Dekor, wünscht Ihnen Quad-Th-Design

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anleitung zum Verkleben der ATV-Style, Kutvek, Scrub Designz und Motostyle-MX Dekorsätze.
 

Folgendes Zubehör wird benötigt:

1. ein weiches Tuch (Fusselfrei) <-- ist hier im Shop erhältlich
2. ein Rakel <-- ist hier im Shop erhältlich
3. einen Fön
4. Reinigungsmittel welches fette und Öle entfernt <-- ist hier im Shop erhältlich

 

VORBEREITUNG

1. Bevor Sie das Dekor verkleben überprüfen Sie die Passform der Dekorteile an Ihrem Fahrzeug. Prüfen Sie wo die einzelnen Teile an ihrem Fahrzeug hingehören bevor Sie das Dekor anfangen zu verkleben.

2. Entfernen Sie alte Dekorkits oder Aufkleber, entfernen Sie die alten Klebstoffrester. Dieses geht am besten mit dem Universalreiniger aus dem Shop. Die Plastik muss sehr sauber sein und muss entfettet sein.


INSTALLIEREN SIE IHREN NEUEN DEKORSATZ

BITTE VERWENDEN SIE KEINERLEI WASSER BEIM VERKLEBEN DES DEKORSATZES!

Ich empfehle die Montage erst mit den kleinsten Teilen des Dekorsatzes durchzuführen. Sie bekommen somit ein Gefühl dafür wie sich das Dekor auf das Fahrzeug anbringen lässt.

1. Ziehen Sie nun das Trägerpapier für ca. 10 cm ab, falten Sie es wieder zurück und knicken Sie das Papier. Dann legen Sie das entsprechende Teil auf die zu beklebende Stelle von Ihrem Fahrzeug. Drücken Sie diese Ecke vom Dekor leicht an und  überprüfen Sie dann die Ausrichtung des Dekorteils, schauen Sie ob alles passt, Befestigungslöcher und Lüftungsschlitze etc. sollten stimmen.

2. Sobald alles korrekt ausgerichtet ist, beginnen Sie das Schutzpapier von der Rückseite des Dekorteils zu ziehen. Legen Sie das Dekor glatt an die Plastik Stück für Stück an, achten Sie darauf dass keine Blasen entstehen. Nehmen Sie sich Zeit für diese Arbeit. Achten Sie so gut Sie können darauf, dass Sie die Klebstoffseite des Dekorsatzes nicht berühren.

3. Schauen Sie besonders auf die Kanten, dieses sind die anfälligsten Bereiche des Dekorsatzes. Sobald das Dekorteil vollständig aufgetragen ist, drücken Sie alles von innen nach außen fest. Ich empfehle hier ein weiches Mikrofasertuch oder ein Filz-Rakel, beides ist im Shop erhältlich. Bis zu einem gewissen Maß ist eine Flexibilität des Dekors gegeben, mit einem Fön kann das Dekor erwärmt werden um es noch anzupassen. Dieses muss sehr vorsichtig und darf nicht zu heiß erfolgen.

4. Es gibt an verschiedenen Fahrzeugen mehr Rundungen, es ist keine Zauberei das Dekor auch dort korrekt zu verkleben. Es ist nur eine Frage der Zeit, verwenden Sie hier wie oben beschrieben wenn nötig einen Haartrockner.

5. Sobald alles verklebt ist, lassen Sie ihr Fahrzeug für circa 48 Stunden stehen. Danach kann das Fahrzeug zum Show fahren bewegt werden. Desto länger es steht desto besser ist es, versuchen Sie das Fahrzeug in einem stabilen Temperaturbereich zu halten. Empfohlen sind hier 20 C. (68 F.) oder mehr wenn möglich um das beste Ergebnisse zu gewährleisten.

6. Sie haben jetzt Ihr Dekor-Kit wie die Profis installiert. Mit ein wenig Geduld, gibt es keine Problem in der Anwendung die nicht überwunden werden können. Zeigen Sie das Dekor nun ihren Kumpels, Kollegen oder Freunden aber vergessen Sie nicht mir Bilder davon zu schicken.

Ich stelle Ihr Fahrzeug in meinem Shop und auch auf der Facebook Seite Online.

Wenn Sie irgendwelche Teile nach einem Unfall benötigen oder ein Dekorteil defekt ist, dann Kontaktieren Sie mich mit entsprechenden Fotos. Ich werde mich gern um einen schnellen Ersatz kümmern.

7. Fertig und Spaß haben

Ein Hochdruckreinigen des Fahrzeugs kann zwar durchgeführt werden, es ist jedoch Vorsicht bei den Rändern angebracht.

Für ein späteres ablösen des Dekors kann keine Garantie übernommen werden.


Viel Spaß mit ihrem neuen Dekor, wünscht Ihnen Quad-Th-Design


Quad-Th-Design

Translation

 

Zahlungsmöglicheiten

Mitglied

Mitglied im Händlerbund

YouTube Channel


Top